Taiwan Cellular: Verkauf der Chunghwa-Anteile

Donnerstag, 31. Juli 2003 15:55

Taiwan Cellular Corp. hat am heutigen Donnerstag bekannt gegeben, dass das Unternehmen seinen Aktienanteil an Chunghwa Telecom Co. (NYSE: CHT<CHT.NYS>) verkaufen möchte. Begründet wird die Entscheidung damit, dass es nicht gelungen ist, die Beteiligung mit den strategischen Zielen zu vereinbaren.

Taiwan Cellular hält an dem Telekomunternehmen einen Anteil in Höhe von 3,9 Prozent. Die Muttergesellschaft Taiwan Telecom Group hält weitere 575 Mio. Aktien, die sind umgerechnet 6 Prozent.

Die Aktien von Chunghwa Telecom schließen am gestrigen Tag an der Börse in New York mit einem leichten Minus von 0,65 Prozent bei 13,81 US-Dollar. (geu)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...