Tablets überholen PCs in 2015

Computer

Montag, 7. Juli 2014 17:04
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Die Marktforscher aus dem Hause Gartner haben erneut Berechnungen zum weltweiten Markt für Computer angestellt. Bereits im Jahr 2015 sollen Tablet-PCs "traditionelle" PCs in Stückzahlen überholen.

In die Berechnungen der Forscher von Gartner wurden PCs - also Desktop PCs und Notebooks, sowie Tablets und Smartphones einbezogen. Im laufenden Jahr 2014 soll sich die Gesamtanzahl der ausgelieferten Geräte auf 2,4 Milliarden Einheiten betragen. 88 Prozent davon werden nach Ansicht der Forscher Smartphones und Tablets sein. Googles Android soll mit 1,2 Milliarden auf der Hälfte aller Geräte vertreten sein. Jedoch wird die Zahl der Tablets 2014 noch nicht die der PCs überholen. Für das Jahr 2015 prognostiziert Gartner jedoch, dass 321 Millionen Tablets ausgeliefert werden, während die Zahl der PCs auf 317 Millionen zurückgehen soll.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...