TA kauft SpA-Anteile an Mobilkom Austria

Freitag, 7. Juni 2002 10:45

Telekom Austria AG (WKN: 588811<AT1.FSE>): Der österreichische Telekommunikationsdienstleister Austria Telekom ist sich mit Telecom Italia SpA einig, dass die Österreicher den 25-prozentigen Anteil, den die Italiener an Mobilkom Austria halten, kaufen werden. Das wurde am Freitag Morgen bekannt gegeben.

Telekom Austria zahlt für den Anteil an Mobilkom Austria 716 Mio. Euro an Telecom Italia SpA. Verbunden mit früheren Transaktionen erhält Telekom Austria damit die Mehrheit an und somit auch die volle Kontrolle über Mobilkom Austria.

Es gilt als sicher, dass die österreichischen Monopolbehörden gegen den Deal keine Einwände erheben werden und dass dessen Finanzierung bis Ende diesen Monats sichergestellt werden dürfte. (erw)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...