T-Systems Wettbewerber Wipro verbessert Ergebnis

IT-Dienstleistungen

Freitag, 26. Juli 2013 17:30
Wipro

BANGALORE (IT-Times) - Wipro legt bei Umsatz und Ergebnis gleichermaßen zu. Indiens drittgrößter IT-Dienstleister setzt damit den Wachstumskurs des vergangenen Fiskaljahres weiter fort.

So erzielte das indische IT-Unternehmen einen Umsatz von 97,35 Mrd. Indischen Rupien für das erste Quartal, ein Zuwachs von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Betrachtet man die einzelnen Segmente, generierten IT-Services den Löwenanteil des Gesamtumsatzes mit 89,36 Mrd. Rupien und IT-Produkte 8,17 Mrd. Rupien. Das Ergebnis vor Steuern kletterte auf 20,57 Mrd. Rupien von zuvor 18,58 Mrd. Rupien und beim Nettoergebnis legte Wipro elf Prozent zu und erwirtschaftete 16,23 Mrd. Rupien. Entsprechend lag das Ergebnis je Aktie bei 6,61 Rupien. Im ersten Quartal 2012 wurde pro Aktie noch ein Wert in Höhe von 6,45 Rupien je Aktie erreicht. Der Cash-Flow aus operativen Tätigkeiten konnte ebenfalls leicht auf 12,05 Mrd. Rupien von 11,75 Mrd. Rupien verbessert werden. Wichtigste Region blieb wie schon im ersten Quartal 2012 die USA mit 44,67 Mrd. Rupien Umsatzanteil, gefolgt von Europa mit 26,54 Mrd. Rupien.

Meldung gespeichert unter: Wipro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...