T-Systems: Neue Strategien für 2006

Donnerstag, 2. Februar 2006 10:25

BONN - T-Systems, IT-Tochterunternehmen der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>), kann sich über eine Vertragsverlängerung freuen. Die Daimler-Chrysler AG bleibt weiterhin Kunde.

T-Systems wird die Rechenzentren und Netzwerke des Unternehmens bis Ende 2008 betreuen. Schon im Jahr 2003 war der Vertrag zwischen beiden Unternehmen geschlossen worden, der nun um weitere drei Jahre verlängert wurde. Damals lag das Auftragsvolumen bei rund 1,2 Mrd. Euro, heute blieben finanzielle Details hingegen ungenannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...