T-Systems mit Millionenauftrag aus Sachsen

Dienstag, 27. November 2007 16:41
Deutsche Telekom

DRESDEN - T-Systems Enterprise erhält einen Großauftrag vom Freistaat Sachsen. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750) errichtet ein IP-Netz für die Verwaltung und betreibt dieses gemeinsam mit BT Germany für fünf Jahre.

Demnach soll das IP-Netz bis Oktober 2008 stehen und Sachsen das mondernste Datennetz Deutschlands verschaffen. Mit T-Systems hat die Staatsregierung seit 1999 den InfoHighway der Landesverwaltung und das darauf basierende kommunale Datennetz aufgebaut. Mit BT Germany komme nun ein neuer Partner hinzu, der durch sein Angebot für die Anbindung an das öffentliche Sprachnetz und die Bereitstellung der Mobilfunkkommunikation überzeugen könne, teilte die sächsische Staatskanzlei am heutigen Dienstag mit.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...