T-Systems: Mit Mall2Go das Büro nicht mehr verlassen

Apps

Mittwoch, 5. März 2014 16:20
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Rechnet T-Systems etwa damit, dass Angestellte demnächst den Gang zum Bäcker, in den Supermarkt oder in den Drogeriemarkt aufgrund zu langer Arbeitszeiten nicht mehr schaffen? Mit der neuen App Mall2Go können sie sich den Weg zumindest sparen.

Die Deutsche Telekom-Tochter T-Systems gab heute einen Ausblick auf die neue Einkaufs-App Mall2Go, die auf der diesjährigen Cebit erstmals vorgestellt werden soll. So sollen Mitarbeiter großer Unternehmen demnächst die Möglichkeit haben, ihre täglichen Einkäufe auf dem Handy zu bestellen und am selben Tag ins Büro liefern zu lassen. Dies soll durch eine Kooperation mit dem Einzelhandel ermöglicht werden. Details über die partizipierenden Unternehmen gab das Unternehmen jedoch nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...