T-Systems kooperiert mit SAP-Hana

Big Data

Montag, 7. Oktober 2013 16:26
Deutsche Telekom - T-Systems Logo

BONN (IT-Times) - Die IT-Sparte von der Deutschen Telekom, T-Systems, setzt künftig auf die SAP Hana Enterprise Cloud. Der IT-Dienstleister gab heute die Zusammenarbeit mit der SAP AG bekannt.

Durch die Vereinbarung ist T-Systems nun von SAP zertifizierter Anbieter von Hosting Services für die SAP Hana Enterprise Cloud. Dadurch soll T-Systems-Kunden die Auswertung von Massendaten deutlich erleichtert werden. Im Vorfeld hat das Tochterunternehmen der Deutschen Telekom in die Infrastruktur der SAP Hana-Plattform investiert, um künftig derartige Big-Data-Services anbieten zu können. Mithilfe der von SAP betriebenen Plattform sollen den Kunden unter anderem auch neue Analysenmethoden an die Hand gegeben werden.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...