T-Online: Mehr Umsatz, aber auch mehr Verlust

Mittwoch, 8. November 2000 11:44

T-Online International AG (WKN: 555770): T-Online hat am Mittwoch die aktuellen Geschäftszahlen für die ersten neun Monate 2000 bekannt gegeben. T-Online ist in Deutschland der führende Anbieter im Bereich der Internet Services. Das Hauptgeschäft richtet sich auf das Internetzugangsgeschäft. Hier kann das Unternehmen rasante Zuwachsraten bei der Kundengewinnung verzeichnen.

Der Umsatz ist auf 542,6 Mio. Euro gestiegen. Dies bedeutet eine Steigerung zum Vorjahreszeitraum um 86,5%. Der Verlust liegt in dem neunmonatigen Berichtszeitraum bei 14,4 Mio. Euro. Damit liegt das Unternehmen deutlich unter dem im Vorjahr erreichten Gewinn von 14,2 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...