T-Online kooperiert mit Twentieth Century Fox

Mittwoch, 4. August 2004 18:15

T-Online International AG (WKN: 555770<TOI.FSE>): Die T-Online International AG und das Hollywood Filmstudio Twentieth Century Fox wollen zukünftig bei der Online-Vermarktung von Filmen kooperieren. Twentieth Century Fox stellt T-Online ab sofort Kinofilme zur Verfügung, die über den Video on Demand Service (VoD) von T-Online Vision abgerufen werden können. Dies gab T-Online heute bekannt. Die Kooperation bedeute für das Filmangebot von T-Online eine erhebliche Erweiterung.

In den vergangenen Monaten hatte T-Online bereits ähnliche Verträge mit verschiedenen internationalen und nationalen Studios abgeschlossen. Seit Ende 2003 können T-Online Kunden mit einem breitbandigen T-DSL Anschluss Kinofilme als Videostreams ansehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...