T-Online investiert in China

Montag, 11. Februar 2008 10:57
Deutsche Telekom - T-Online Logo

BONN - Wie T-Online, Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750), bekannt gegeben hat, investiert sie in China. Über den Bereich T-Online Venture Fund wird das chinesische Start-up Guangzhou 1bib software development unterstützt. Das Unternehmen ist Betreiber eines Online-Marktplatzes für neue und gebrauchte Pkw, Lkw und Busse in China.

T-Online spricht bei diesem Engagement von einem strategischen Investment, lässt jedoch offen, wie hoch die Investitionssumme ist. Es wurde auch nicht bekannt gegeben, welchen Return T-Online als Investor erwartet oder mit 1bib software development vertraglich vereinbart hat. T-Online lobt jedoch das Entwicklungspotenzial von 1bib software development und will auch weiter die Entwicklung von Unternehmen in Schwellenländern wie China beobachten, um sich dort weiter durch Investments zu engagieren.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...