T-Mobile will alte Mobilfunkgeräte kaufen

Dienstag, 7. Oktober 2003 17:24

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.ETR>): T-Mobile, der Mobilfunkarm der DTAG, erhofft sich durch das Angebot von Rückkäufen älterer Mobilfunkgeräte eine Ankurbelung des schwachen Multimediageschäfts in Deutschland.

Wie es in einer Mitteilung von T-Mobile heißt, will man bis zu 40 Euro für alte Geräte bezahlen, wenn die Kunden entweder neue multimediafähige Geräte kaufen oder ihre Verträge erweitern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...