T-Mobile USA plant 4G Tablet mit LG Electronics

Donnerstag, 6. Januar 2011 11:38
Deutsche Telekom - T-Mobile Logo

NEW YORK (IT-Times) - T-Mobile USA will Presseberichten zufolge zusammen mit LG Mobile Phones einen 4G Tablet PC auf den Markt bringen, der erstmals das Android 3.0 Honeycomb-Betriebssystem von Google verwendet.

Am Rande der Consumer Electronics Show in Las Vegas gab T-Mobile USA, Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750), bekannt, das neue Gerät solle im amerikanischen HSPA plus-Netz des Mobilfunk-Netzbetreibers laufen. Informationen zu technischen Details und zum Preis des geplanten Tablet PCs machte das Unternehmen unterdessen nicht. Die Markteinführung soll laut T-Mobile USA in den nächsten Monaten erfolgen.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...