T-Mobile USA hat einen neuen CEO - diesmal für länger?

Personalie

Mittwoch, 19. September 2012 18:55
Deutsche Telekom Zentrale

BELLEVUE (IT-Times) - Die Deutsche Telekom hat ihrem US-amerikanischen Tochterunternehmen T-Mobile USA einen neuen CEO bestellt. Der alte war nicht lange in seinem Amt geblieben.

John Legere wurde von der Deutschen Telekom AG zum neuen Chief Executive Officer (CEO) von T-Mobile USA ernannt. Seit Juni war Jim Alling Interim-CEO. Legere übernimmt nun dessen Aufgabe und Alling wird auf seine vorherige Position als Chief Operating Officer von T-Mobile zurück kehren. Der 54-jährige John Legere war unter anderem als CEO von Global Crossing tätig. Zuvor war er CEO bei Asia Global Crossing, einem Joint Venture von Microsoft, Softbank und Global Crossing. Zudem war er auch Senior Vice President der Dell Computer Corp. und in verschiedenen leitenden Positionen für den US-Telekommunikationskonzern AT&T INc. tätig.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...