T-Mobile US: Nach Sprint nun auch Dish an Übernahme interessiert?

Gerüchte

Donnerstag, 19. Dezember 2013 09:42
Deutsche Telekom - T-Mobile Logo

BELLEVUE (IT-Times) - Nur Tage nach Gerüchten über Planungen von Sprint, die T-Mobile US zu übernehmen, erhält die Gerüchteküche nun Nahrung von anderer Seite: Auch Dish Network soll Medienberichten zufolge an einem Kauf der US-Tochter der Deutschen Telekom interessiert sein.

Einer Meldung von Reuters unter Berufung auf informierte Kreise folgend, haben bereits entsprechende Gespräche zwischen Dish und der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750) als Mehrheitsaktionärin von T-Mobile US Inc. (NYSE: TMUS, WKN: A1T7LU) stattgefunden. Allerdings hätten die beteiligten Unternehmen bislang eine Stellungnahme zu den Gerüchten abgelehnt. Der aktuelle Börsenwert von T-Mobile US liegt bei über 21 Mrd. US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: T-Mobile US

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...