T-Mobile US erwägt Kooperation mit Dish

Spektrum-Lizenzen

Freitag, 27. Februar 2015 16:54
T-Mobile US Logo 2014

FRANFURT/MAIN (IT-Times) - Der US-amerikanische Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile US Inc. befindet sich offenbar in Gesprächen um eine Partnerschaft mit dem US-Medienkonzern Dish.

Auf dem Kapitalmarkt-Tag der Muttergesellschaft Deutsche Telekom AG sagte John Legere, Chief Executive Officer (CEO) beim US-amerikanischen Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile US gegenüber Investoren, dass eine Kooperation mit dem US-amerikanischen Satelliten-TV-Netzbetreiber Dish Sinn mache, so die Nachrichtenagentur Reuters.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...