T-Mobile US bangt um BlackBerry-Kundschaft

Mobilfunknetzbetreiber

Freitag, 4. April 2014 09:30
Deutsche Telekom - T-Mobile Logo

BELLEVUE (IT-Times) - T-Mobile US will treue BlackBerry-Kunden mit speziellen Krediten locken. Der Mobilfunknetzbetreiber bietet den Besitzern von Smartphones des kanadischen Herstellers Geld beim Abschluss eines neuen Vertrags.

BlackBerry-Besitzer, die sich für den Verbleib bei T-Mobile US entscheiden, erhalten von dem Mobilfunkunternehmen demnach bis Ende des Jahres einen Rabatt über 100 US-Dollar beim Kauf eines neuen Smartphones. T-Mobile will so verhindern, dass Kunden, die mit Vorliebe die Telefone des kanadischen Herstellers nutzen, zu Wettbewerbern wie AT&T oder Verizon wechseln, wie die Internetseite Techworld berichtet. Darüber hinaus plant das US-amerikanische Tochterunternehmen der Deutschen Telekom weiterhin die Geräte von BlackBerry anzubieten.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...