T-Mobile steigert Gewinn

Mittwoch, 10. Juli 2002 12:20

Deutsche Telekom AG (WKN: 555750<DTE.FSE>): Die Mobilfunksparte der Deutschen Telekom, T-Mobile, soll im ersten Halbjahr 2002 einen kräftigen Gewinnzuwachs erzielt haben. Das Berichtet Reuters.de mit Bezug auf Unternehmenskreise.

So soll T-Mobile in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen EBITDA-Gewinn (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von 2,4 Milliarden Euro erwirtschaftet haben. Im Vorjahr habe dieser Gewinn bei 1,4 Milliarden gelegen. Grund seien gestiegene Ergebnisse bei allen Tochtergesellschaften der T-Mobile. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...