T-Mobile sieht optimistisch in die Zukunft

Mittwoch, 18. Februar 2009 18:21
Deutsche Telekom - T-Mobile Logo

BARCELONA - T-Mobile, Mobilfunk-Tochterunternehmen der Deutschen Telekom AG (WKN: 555750), ist mit dem Geschäftsverlauf 2008 zufrieden. Der Mobilfunknetzbetreiber erklärte, dass in Zukunft ganz auf Innovationen gesetzt werden soll.

Hamid Akhavan, CEO von T-Mobile International berichtete, dass das Jahr 2008 ein erfolgreiches Jahr für T-Mobile gewesen sei. Der Datenverkehr hätte sich bis Ende 2008 verdreifacht und die Anzahl der web'n'walk Kunden sei um 53 Prozent gestiegen. Damit liegt die Anzahl dieser Nutzer nun bei 5,9 Millionen. In diesem Rahmen wird T-Mobile zukünftig auch mit Nokia in den Bereichen mobiler Content und Internetdienste stärker zusammenarbeiten. Beide Unternehmen gaben auf der WMC in Barcelona eine entsprechende Übereinkunft bekannt. Dabei ist eine Kombination der bisherigen Angebote beider Unternehmen geplant.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...