T-Mobile investiert in Chip-Startup Percello

Donnerstag, 11. September 2008 15:27
Deutsche Telekom

T-Mobile investiert über seinen T-Mobile Venture Fund in den israelischen Halbleiterspezialisten Percello Ltd. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Percello Ltd nahm im Rahmen einer zweiten Finanzierungsrunde 12 Mio. US-Dollar auf, wobei sich neben Granite Ventures LLC auch Vertex Venture Capital beteiligten. T-Mobile ist nunmehr als strategischer Investor hinzugekommen. Zuvor unterstützte T-Mobile über seinen Venture-Arm bereits den englischen Chip-Spezialisten Ubiquisys Ltd.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...