T-Mobile erweitert Zusammenarbeit mit Musikstreaming-Service

E-Commerce

Dienstag, 8. Mai 2012 13:31
Deutsche Telekom - T-Mobile Logo

PARIS (IT-Times) - Der Musikstreaming-Service Deezer und T-Mobile wollen legale Musikstreaming-Dienste in Mitteleuropa anbieten. Die Niederlande soll nun als zweiter Markt bald den Service erhalten.

Im Juni dieses Jahres soll nun mit Unterstützung regionaler Plattenfirmen und Verwertungsgesellschaften ein regional angepasstes Angebot unter der gemeinsamen Marke auf den niederländischen Markt gebracht werden. Ab Juni soll "T-Mobile & Deezer Music" zuerst in zwei Varianten für T-Mobile-Kunden zugänglich sein - als unabhängiger Service und als Kombi-Angebot mit T-Mobile-Tarifplänen. Deezer bietet einen unabhängigen Service für 9,99 Euro pro Monat, der Kunden sofortigen und unbegrenzten Zugriff auf 15 Millionen Musiktitel ermöglicht. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...