Synopsys übertrifft Markterwartungen

Freitag, 7. Dezember 2007 09:36
Synopsys

MOUNTAIN VIEW - Der US-Software- und Chip-Designer Synopsys (Nasdaq: SNPS, WKN: 883703) kann für das vergangene vierte Fiskalquartal 2007 einen signifikanten Gewinnzuwachs melden und damit die Markterwartungen übertreffen.

So berichtet der Halbleiterausrüster für das jüngste Quartal von einem Umsatzanstieg auf 315,2 Mio. US-Dollar, was einem Plus von elf Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dabei konnte Synopsys seinen Gewinn auf 41 Mio. Dollar oder 27 US-Cent je Aktie steigern, nach einem Plus von 10,1 Mio. Dollar oder sieben US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Die operativen Gewinnmargen verbesserten sich auf 22 Prozent vom Umsatz, so Synopsys-Finanzchef Brian Beattie.

Meldung gespeichert unter: Synopsys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...