Synchronoss schluckt Rivalen FusionOne

Mittwoch, 7. Juli 2010 15:19
FusionOne.gif

BRIDGEWATER (IT-Times) - Der US-Anbieter von Transaktions-Management-Software Synchronoss Technologies (Nasdaq: SNCR, WKN: A0J2QD) schluckt den Rivalen FusionOne für insgesamt 40 Mio. US-Dollar in Aktien und in bar. 32 Mio. US-Dollar des Kaufpreises sollen dabei in bar fließen, während der restliche Betrag in Form von Synchronoss-Aktien erbracht wird.

Zusätzlich zum Kaufpreis werden nochmals 35 Mio. US-Dollar in Aktien und bar fällig, sollte FusionOne bestimmte Performance-Ziele bis 2011 erreichen. Synchronoss geht davon aus, die Übernahme bis Ende Juli 2010 abschließen zu können.

Meldung gespeichert unter: Synchronoss Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...