Symantec und VMware geben strategische Partnerschaft bekannt

Mittwoch, 31. August 2011 16:24
Symantec_new.gif

LAS VEGAS (IT-Times) - Der weltweit führende Anti-Virussoftwarehersteller Symantec hat eine strategische Partnerschaft mit dem Virtualisierungsspezialisten VMware geschlossen, im Rahmen dessen beide Firmen Desktop-as-a-Services (DaaS) Lösungen für Kunden anbieten wollen.

Zeil der Zusammenarbeit sei es, sichere und integrierte virtuelle Desktop-Umgebungen für Konzerne und IT-Serviceprovider zur Verfügung zu stellen, heißt es. Die Initiative wird in diesem Zusammenhang VMwares virtuelle Desktop- und Cloud-Infrastrukturlösungen inklusive VMware View, VMware vShield, VMware vCloud Director 1.5 und VMware vSphere 5 mit Symantec Endpoint Protection und Altiris Client Management Suite nutzen, um kosteneffiziente Services als DaaS an die Kunden auszuliefern.

Meldung gespeichert unter: Symantec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...