Symantec und HP bauen Zusammenarbeit aus

Freitag, 11. Juni 2010 16:18
Symantec_new.gif

SUNNYVALE (IT-Times) - Der Anti-Virus-Softwarehersteller Symantec Corp. (Nasdaq: SYMC, WKN: 879358) gab heute bekannt, dass in Zukunft verstärkt mit HP zusammen gearbeitet soll. Dazu haben die beiden Unternehmen ihre Verträge ausgedehnt.

Im Rahmen der erweiterten Zusammenarbeit geht es um die Distribution von Norton Internet Security für Konsumenten PCs auf der ganzen Welt. In den kommenden Jahren werden Desktops, Laptops und Netbooks von HP mit einer vollen 60-Tage Version von Norton Internet Security ausgestattet sein.

Meldung gespeichert unter: Symantec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...