Symantec schluckt nSuite

Mittwoch, 6. August 2008 14:40
Symantec_new.gif

Der US-amerikanische Antivirus-Softwarehersteller Symantec hat den US-Virtualisierungs- und Sicherheitsspezialisten nSuite Technologies übernommen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

nSuite vermarktet insbesondere sein Softwareprodukt PrivacyShell, eine Virtual Workspace Management Software, die überwiegend von Krankenhäusern eingesetzt wird, um Desktops sicher zu verwalten. Mit der Übernahme von nSuite will Symantec in erster Linie sein Produktportfolio an Virtualisierungs- und Management-Lösungen weiter stärken.

Meldung gespeichert unter: Symantec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...