Symantec mit Aktienrückkaufprogramm

Freitag, 19. Januar 2001 13:24

Symantec Corp. (NASDAQ: SYMC; WKN: 879358) Symantec, ein weltweiter Anbieter von Produkten und Lösungen für Internetsicherheit, hat ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt. Die Maßnahme, mit der das Mitarbeiterbeteiligungsmodell unterstützt und der Wert für Aktionäre gestärkt werden soll, wurde vom Gesamtvorstand gebilligt. Am 31. Dezember hatte das Unternehmen etwa 75 Millionen Aktien in Umlauf.

Bei dem Aktienrückkauf sollen Aktien im Wert von bis zu 700

Millionen US-Dollar über den offenen Markt zu bestmöglichen

Konditionen zurück erworben werden. Ein Teil der rückgekauften

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...