Symantec kauft Sygate Technologies

Mittwoch, 17. August 2005 14:33

CUPERTINO - Der amerikanische Sicherheitsspezialist Symantec (Nasdaq: SYMC<SYMC.NAS>, WKN: 879358<SYM.FSE>) übernimmt den US-Sicherheitsspezialisten Sygate Technologies. Über den Kaufpreis der in Fremont ansässigen Gesellschaft wurde zunächst nichts bekannt.

Symantec will alle 200 Mitarbeiter des Softwarehauses übernehmen. Sygate hat sich insbesondere auf so genannte „Endpoint Compliance“ Lösungen spezialisiert und bietet entsprechende Firewall- und Netzwerküberwachungssysteme an. Symantec geht davon aus, dass die Übernahme innerhalb kurzer Zeit abgeschlossen werden kann, sobald die Regulierungsbehörden grünes Licht für den Zukauf gegeben haben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...