Symantec kauft PC Tools

Dienstag, 19. August 2008 09:16
PC_Tools_logo.gif

CUPERTINO - Der amerikanische Anti-Virushersteller Symantec (Nasdaq: SYMC, WKN: 879358) verstärkt sich einmal mehr im Bereich Internet-Sicherheit und schluckt den Sicherheitsspezialisten PC Tools. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Die in Amerika ansässige und mit Büros in Irland, Australien, Großbritannien und in der Ukraine vertretene PC Tools ist vor allem bekannt durch seine Sicherheitsprodukte wie Spyware Doctor, Registry Mechanic, PC Tools AntiVirus Free Edition, Maestro oder Spam Monitor. Das im Jahr 1998 gegründete Unternehmen vermarktet seine Produkte in 196 Ländern weltweit und beschäftigte zuletzt mehr als 200 Mitarbeiter.

Meldung gespeichert unter: Symantec

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...