Sycamore von Analysten positiv bewertet - Aktie stark

Dienstag, 18. November 2003 19:20

Sycamore (Nasdaq: SCMR<SCMR.NAS>, WKN: 928244<SZ9.FSE>): Der US-amerikanische Hersteller von Glasfaser-Netzwerken Sycamore ist heute von Analysten positiv bewertet worden. Daraufhin verzeichnete die Aktie des Unternehmens an der New Yorker Wall Street starke Gewinne.

Thomas Weisel stufte das Sycamore-Papier von ehemals underperform auf aktuell outperform herauf. Weiterhin gab mit Hasan Imam ein weiterer Analyst ein positives Bild der Branche und damit auch für Sycamore ab. Er sieht für das Jahr 2004 ein Wachstumspotential zwischen zehn und 15 Prozent. Damit beschreibt er eine klare Trendwende, da die Geschäfte mit Glasfaser-Netzwerken in den vergangenen drei Jahren geschrumpft waren. Trotz der Tatsache, dass die Kurse nicht unbedingt auf einem niedrigen Niveau sind, sieht Imam die Entwicklung der Aktien in dem Sektor positiv. Er begrünet dies vor allem mit der Beschleunigung des Auftragswachstums, das eine gewisse Eigendynamik entwickeln könnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...