Sycamore Networks verzeichnet Umsatzeinbruch

Mittwoch, 22. Mai 2002 08:36

Der Glasfaserausrüster und Telekommunikationsspezialist Sycamore Networks (Nasdaq: SCMR<SCMR.NAS>, WKN: 928244<SZ9.FSE>) musste im vergangenen Quartal einen Umsatzeinbruch von 75 Prozent auf 13,6 Mio. US-Dollar melden, gegenüber 54,2 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum. In diesem Zusammenhang verzeichnete das Unternehmen einen operativen Verlust von 26,3 Mio. Dollar oder zehn US-Cents je Anteil, gegenüber einem Minus von 46,2 Mio. Dollar oder 19 Cents je Anteil im Vorjahr. Mit den vorgelegten Zahlen konnte Sycamore dennoch die Erwartungen der Analysten übertreffen, welche mit einem höheren Minus von elf Cents je Anteil gerechnet hatten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...