Swisscom - Wohin soll investiert werden?

Mittwoch, 13. Februar 2002 15:36

Der unumschränkte Marktführer des schweizerischen Telekommarktes Swisscom (WKN: 916234 <SWJ.FSE>) steht vor einer in diesen Tagen eher seltenen Unternehmensfrage: Wohin mit dem verdienten Geld? Nach einigen sparsamen Jahren und einigen erfolgreichen Beteiligungsverkäufen haben unsere Grenznachbarn Milliarden an Franken zur Verfügung, die investiert werden müssen. Doch in was? Der Heimatmarkt ist sehr eng und bietet aus diesem Grund kaum Wachstumschancen.

Man habe im Zuge von Akqusitionsmöglichkeiten einige Unternehmen im Laufe des letzten Jahres genauer unter die Lupe genommen, jedoch keines hatte den hohen Ansprüchen der Swisscom genügt. Auch für die innerhalb der notwendigen Branchenkonsolidierung kann die Swisscom als möglicher Käufer nicht auftreten, da sie für solche Aktionen noch zu klein ist. Die Schweizer Telefongesellschaft hat zwar eine der gesündesten Bilanzen der Branche, und ihre Aktienkurs hat sich innerhalb des letzten Jahres konsequent nach oben entwickelt, jedoch kann dieser Aufwind sicherlich nicht in´s Unendliche gehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...