Swisscom erhöht Dividende

Dienstag, 26. März 2002 11:56

Swisscom AG (Zürich, SWX: SCMN<SCMN.ZRH>; WKN: 916234<SWJ.FSE>): Die Swisscom AG, die größte Telefongesellschaft der Schweiz, wird die Dividende erhöhen. Das Unternehmen wird weitere 1,26 Mrd. Franken ausschütten.

Das Unternehmen wird eine Dividende von 11 Franken je Aktie ausschütten, sowie weitere 8 Franken einmalig auszahlen. Im Fiskaljahr 2001 war der Nettogewinn um 57 Prozent in die Höhe geschnellt und betrug 4,96 Mrd. Franken. Das Unternehmen hatte einige Vermögenswerte veräußert. Ebenso beteiligte sich Vodafone an der Mobilfunktochter der Swisscom, was zusätzliche Geldmittel einbrachte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...