Swisscom erhöht Debitel Anteil

Donnerstag, 12. Juli 2001 15:05

Swisscom AG (Zürich: SCMN<SCMN.ZRH> WKN: 916234<SWJ.ETR>): Die schweizer Telefongesellschaft Swisscom hat ihren Anteil an dem deutschen Mobilfunk Service-Provider Debitel um weitere 10 Prozent erhöht.

Das Unternehmen hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Anteil an Debitel um 10 Prozent auf 94 Prozent erhöht. Swisscom hat die Beteiligung von der deutschen Metro Vermögensverwaltung für 460 Millionen Schweizer Franken gekauft. Die Aktien der Swisscom AG notieren heute im Xetra Handel bei 293 Euro mit einem Plus von 2,8 Prozent. (jok/huy)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...