SurfControl erreicht Break-Even

Dienstag, 15. Januar 2002 16:07

SurfControl (London: SRF<SRF.ISE>, WKN: 925966<JSB.FSE>): Die Aktien des britischen Softwareherstellers stiegen am Dienstag um zehn Prozent, nachdem es angekündigt hatte, dass es den Break-Even bereits im abgelaufenen Quartal erreichen konnte. Damit liegt das Unternehmen etwa sechs Monate vor dem eigentlichen Zeitplan.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...