Suntech schließt Übernahme von MSK Corp ab

Donnerstag, 12. Juni 2008 15:16
Suntech Power Holdings

Der chinesische Solarzellenhersteller Suntech Power Holdings Co hat eigenen Angaben zufolge die restlichen Anteile der MSK Corporation übernommen, die zuvor noch nicht im Besitz des Unternehmens waren. Dabei geht um ein Drittel der MSK-Anteile die gegen 1,31 Mio. Suntech-Aktien getauscht wurden.

Suntech hatte im August 2006 rund zwei Drittel der MSK Corporation für rund 107 Mio. Dollar durch eine Bartransaktion übernommen. MSK Corporation ist ein Spezialist im Bereich integrierter Photovoltaik-Module.

Folgen Sie uns zum Thema Suntech Power Holdings und/oder Solartechnik via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...