Suntech Power will Auslieferungen um 30 Prozent steigern

Freitag, 26. November 2010 09:59
Suntech Power Holdings

WUXI (IT-Times) - Der chinesische Solarkonzern Suntech Power Holdings will im nächsten Jahr seine Auslieferzahlen um 30 Prozent steigern, um die hohe Nachfrage unter anderem in Europa erfüllen zu können, so Suntech-Chef Shi Zhengrong gegenüber Bloomberg.

Das nächste Jahr sehe sehr viel versprechend aus, so Shi in einem Interview. Auch in den USA und Japan dürfte die Nachfrage nach Solarmodulen weiter steigen, glaubt der Analyst. Insgesamt sehe der Markt gut aus, meint der Suntech-Manager.

Suntech (NYSE: STP, WKN: A0HL4L) geht davon aus, Solarmodule mit einer Leistung von 1,5 Gigawatt in 2010 ausliefern zu können, womit Suntech seine Auslieferzahlen gegenüber 2009 in etwa verdoppeln könnte. Bis Jahresende will Suntech seine Produktion auf 1,8 Gigawatt hochfahren.

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...