Suntech lieferte weitere Solarmodule nach Thailand

Dienstag, 9. November 2010 08:14
Suntech Power Holdings

BANGKOK (IT-Times) - Der chinesische Solarkonzern Suntech Power Holdings wird weitere Solarmodule mit einer Leistung von 9,43 Megawatt nach Thailand liefern, wie das Unternehmen am Vortag mitteilte.

Die Lieferungen erfolgen im Rahmen einer zweiten Projektphase, wobei das Gesamtprojekt auf 44 Megawatt ausgelegt ist. Die entsprechenden Solarmodule kommen in einer der größten Solarkraftwerke Thailands zum Einsatz, wobei die entsprechende Anlage von der Bangchak Petroleum Public Co betrieben wird. Im Rahmen der ersten Projektphase lieferte Suntech bereits Solarmodule mit einer Leistung von 34,5 Megawatt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...