Suntech in Turbulenzen: SolarWorld-Rivale kann Anleihe nicht bedienen

Solarmodule

Montag, 18. März 2013 11:50
Suntech Power Holdings

BEIJING (IT-Times) - Suntech hat offenbar ernsthafte Zahlungsprobleme. Einem Bericht des Nachrichtendienstes Bloomberg zufolge hat der angeschlagene chinesische Hersteller von Solarmodulen die Frist zur Rückzahlung einer fälligen Anleihe verstreichen lassen.

Ein Treuhänder, der Suntech-Anleihen im Gesamtvolumen von 541 Mio. US-Dollar verwaltet, habe der Gesellschaft bereits eine entsprechende Mahnung zukommen lassen, heißt es in der Bloomberg-Meldung. Die Suntech Power Holdings (NYSE: STP, WKN: A0HL4L) muss sich nun auf Klagen der Anleger gefasst machen, die die Rückzahlung der fälligen Anleihe einfordern. Damit steht das finanzielle Überleben der Solar-Gesellschaft auf Messers Schneide. Das Unternehmen hat sich bislang nicht zu seinen Plänen für eine Auszahlung der Gläubiger geäußert.

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...