Suntech erweitert Fabrik in Suzhou

Dienstag, 19. Januar 2010 15:38
Suntech Power Holdings

BEIJING (IT-Times) - Chinas führender Solarkonzern Suntech Power Holdings hat den Grundstein für die Erweiterung seiner Solarzellenfabrik in Suzhou in der chinesischen Provinz Jiangsu gelegt. In die Erweiterung der Anlage will Suntech 100 Mio. US-Dollar investieren, wobei die Anlage um 100.000 Quadratmeter wachsen soll, meldet der Branchendienst Solarbe.com.

Das Werk, welches von der Suntech-Tochter Kuttler Automation Systems betrieben wird, produziert derzeit 600 Megawatt an Solarzellen jährlich. Durch die Erweiterung soll die Produktionskapazität der Anlage binnen drei Jahren auf zwei Gigawatt steigen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...