Suntech errichtet erste US-Fertigungsfabrik in Arizona

Montag, 16. November 2009 11:48
Suntech Power Holdings

BEIJING (IT-Times) - Chinas führender Solarspezialist Suntech Power Holdings (NYSE: STP, WKN: A0HL4L) will seine erste Fertigungsanlage in Phoenix/Arizona errichten, um sich damit für weiteres Wachstum im US-Markt zu rüsten.

Die neue Fertigungsfabrik soll zunächst Solarprodukte mit einer Kapazität von 30 Megawatt im Jahr produzieren, wobei die Produktion im dritten Quartal 2010 anlaufen soll. Suntech gilt damit als einer der ersten chinesischen Solarspezialisten, die eine eigene Fertigungsfabrik in den USA betreiben werden und damit Know-how von China in die USA verlagern.

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...