Suntech errichtet 500 Megawatt-Anlage in China

Mittwoch, 1. Juli 2009 08:17
Suntech Power Holdings

(IT-Times) - Chinas führender Solarmodulehersteller Suntech Power Holdings wird acht Mrd. Renminbi (RMB) in ein neues Solarprojekt in Panzhihua in der Provinz Sichuan investieren, berichtet der Branchendienst Spvchina.com. Die 500 Megawatt-Anlage soll in drei Phasen realisiert werden.

Hui Tong Credit Guaranty und die taiwanische Nanowin Technology wollen sich ebenfalls mit Investitionen in Höhe von rund 150 Mio. US-Dollar an dem Solarprojekt beteiligen, heißt es. Ein entsprechendes Rahmenabkommmen sei bereits am 26. Juni in Wuxi unterzeichnet worden, heißt es weiter.

Folgen Sie uns zum Thema Suntech Power Holdings und/oder Solartechnik via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...