Suntech errichtet 500 Megawatt-Anlage in China

Mittwoch, 1. Juli 2009 08:17
Suntech Power Holdings

(IT-Times) - Chinas führender Solarmodulehersteller Suntech Power Holdings wird acht Mrd. Renminbi (RMB) in ein neues Solarprojekt in Panzhihua in der Provinz Sichuan investieren, berichtet der Branchendienst Spvchina.com. Die 500 Megawatt-Anlage soll in drei Phasen realisiert werden.

Hui Tong Credit Guaranty und die taiwanische Nanowin Technology wollen sich ebenfalls mit Investitionen in Höhe von rund 150 Mio. US-Dollar an dem Solarprojekt beteiligen, heißt es. Ein entsprechendes Rahmenabkommmen sei bereits am 26. Juni in Wuxi unterzeichnet worden, heißt es weiter.

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...