Suntech errichtet 10-Megawatt-Anlage in Dongtai

Montag, 9. November 2009 11:10
Suntech Power Holdings

WUXI (IT-Times) - Chinas führender Solarkonzern Suntech Power Holdings (NYSE: STP, WKN: A0HL4L) wird gemeinsam mit dem strategischen Partner Huadian New Energy Development Co eine 10-Megawatt-Solaranlage im chinesischen Dongtai in der Provinz Jiangsu realisieren.

Suntech wird für das Projekt nicht nur die entsprechenden Solarmodule liefern, sondern auch für die Planung und die Installation der Anlage verantwortlich zeichnen. Die Solaranlage in Dongtai soll bereits bis Ende 2009 fertig sein, wobei rund 37.000 Suntech-Module verbaut werden sollen. Das Projekt wird unter anderem auch von lokalen Behörden unterstützt, wobei die Anlage mit 2,15 Renminbi pro Kilowattstunde subventioniert wird. Der Tarif gilt für alle Bodenanlagen, die im Jahr 2009 fertiggestellt werden.

Meldung gespeichert unter: Suntech Power Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...