SunPower stellt für 2013 schwarze Zahlen in Aussicht

Solartechnik

Donnerstag, 16. Mai 2013 10:25
SunPower

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Solarkonzern SunPower Corp erwartet gute Geschäfte im laufenden Jahr. Die Umsätze und Gewinne werden für das restliche Jahr über die Markterwartungen liegen, heißt es aus dem Unternehmen. SunPower-Aktien legen daraufhin nachbörslich um 12 Prozent zu.

Der GAAP-Umsatz soll sich im laufenden Jahr zwischen 2,6 und 2,7 Mrd. US-Dollar bewegen. Analysten hatten bislang im Schnitt nur mit Jahreseinnahmen von 2,57 Mrd. Dollar gerechnet, wobei SunPower (Nasdaq: SPWR, WKN: A1JNM7) im Vorjahr 2,42 Mrd. Dollar umgesetzt hat. Analysten hatten bislang erwartet, dass SunPower in 2013 einen Verlust von 28 US-Cent je Aktie ausweisen wird. Aufgrund des Preisverfalls in der Solarbranche hat SunPower seit 2010 keinen Gewinn mehr ausgewiesen.

Meldung gespeichert unter: SunPower

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...