SunPower erhält Förderung in Höhe von 1,8 Mio. Dollar

Mittwoch, 8. September 2010 15:30
SunPower

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Solarkonzern SunPower Corp hat im Rahmen eines Förderprogramms 1,8 Mio. US-Dollar von der California Public Utilities Commission (CPUC) erhalten.

Die Gelder sollen dazu verwendet werden, um neue Photovoltaik-Speichertechnologien für den kommerziellen Einsatz zu entwickeln. Hierfür werde SunPower mit drei Speichertechnikspezialisten zusammenarbeiten: Ice Energy, Xtreme Power und ZBB Energy. In diesem Zusammenhang soll ein Pilot-Programm aus der Taufe gehoben werden, um entsprechende Energiespeichersysteme im Praxiseinsatz zu demonstrieren. (ami)

Meldung gespeichert unter: SunPower

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...