SunPower baut zwei 1-Megawatt-Solarkraftwerke in Italien

Dienstag, 9. März 2010 15:44
SunPower

MAILAND (IT-Times) - Der US-Solarkonzern SunPower Corp (Nasdaq: SPWRA, WKN: A0HHD1) hat ein Kooperationsabkommen mit der italienischen Investment- und Managementfirma K6 S.a.S. über die Entwicklung von zwei 1-Megawatt-Anlagen in Italien abgeschlossen.

Die beiden Solarkraftwerke sollen in der Puglia-Region in Casamassima und Conversano gebaut werden, wobei die beiden Projekte schon im August 2010 fertiggestellt sein sollen. Durch den von beiden Solarkraftwerken generierten Strom sollen insbesondere lokale Haushalte mit Strom versorgt werden, wobei der Solarstrom aber auch in das italienische Stromnetz eingespeist werden soll. SunPower betreibt bereits zwei der größten Solarkraftwerke in Italien mit einer Kapazität von 24-Megawatt in der Region Montalto di Castro.

Meldung gespeichert unter: SunPower

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...