Sun und Ellisons NIC kooperieren!

Dienstag, 26. Juni 2001 09:42

Sun Microsystems Inc. (NASDAQ: SUNW<SUNW.NAS>, WKN: 871111<SSY.FSE>): Sun Microsystems und die von Larry Ellison gegründete Firma New Internet Computer Co. (NIC) werden eine Zusammenarbeit eingehen. Ziel der Kooperation ist die gemeinsame Vermarktung von PC-Alternativen an Schulen sein. NIC plant die Vermarktung der Sun Cobalt Qube 3 Serveranwendung zusammen mit dem 199 Dollar teuerem New Internet Computer anzubieten. Das Angebot soll eine kostengünstige Lösung für Schulen darstellen, möglichst vielen Schülern einen Internetarbeitsplatz zu schaffen. Das System basiert auf dem Betriebssystem Linux. Linux gilt derzeit als der schärfste Konkurrent von Microsoft Windows und wird im sogenannten Open Source Verfahren entwickelt. Das bedeutet dass der Quellcode der Software für alle Entwickler kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Der Schritt von NIC ist einer von mehreren Joint Venture Bemühungen. Es wird erwartet, dass weitere Angebote auf der National Educational Computing Conference in Chicago bekannt werden. Ellison, der Gründer und Geschäftsführer von Oracle, hält die Mehrheit an dem NIC Unternehmen. Gegründet wurde die Gesellschaft im Januar 2000, als der Markt für die Lösungen die von NIC angeboten werden, anfingen zu boomen. Das Unternehmen versucht die Marktnische im Bereich der PC-Lösungen unterhalb der 500 Dollar Grenze zu besetzen. Der Markt hat die Erwartungen jedoch nicht erfüllen können. Die Analysten gingen von einem Gesamtmarktvolumen von mehreren Millionen Geräten aus. Trotz allem, ist die Nachfrage besonders im Bereich der Kleinunternehmen und Bildungsanstalten sehr groß.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...