Sun und Commerce One kooperieren

Mittwoch, 25. Oktober 2000 11:26

Sun Microsystems Inc. (NASDAQ: SUNW, WKN: 871111): Der Serverspezialist Sun Microsoft hat eine strategische Partnerschaft mit dem eCommerce-Softwareanbieter Commerce One bekanntgegeben. Die beiden Unternehmen werden bei B2B-Marktplätzen zusammenarbeiten.

Es sollen B2B-Abwendungen auf Basis vons Sun Internetplattform Solaris unter Verwendung der Programmiersprache Java anbieten. Die Anwendungen sollen zu Beginn des Jahres 2001 auf den Markt gebracht werden. Finanzielle Details der Kooperation wurden nicht bekanntgegeben. „Auf dem Markt gibt es ein starkes Bedürfnis nach einer Commerce-One-Lösung basierend auf der Sun Plattform.“ so Ed Zander, CEO von Sun. Die Allianz zwischen Sun und Commerce One soll den Handel und die Entwicklung von B2B eCommerce Lösungen, die weltweit in den Internetplattformen von Sun eingesetzt werden, vorantreiben.

Diese neue Allianz ist laut den beiden Unternehmen eine ideale Ergänzung zu der bereits bestehenden Partnerschaft zwischen Commerce One, Sun Microsystems und SAP.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...