Sun Mircosystems: Starkes Q4 lässt Aktie steigen

Dienstag, 6. Januar 2004 16:21

Sun Microsystems (Nasdaq: SUNW<SUNW.NAS>, WKN: 871111<SSY.FSE>): Die Aktie des US-amerikanischen Softwareherstellers Sun Microsystems gehört heute an der leicht negativ eingestimmten Börse in New York zu den deutlichen Gewinnern, nachdem Analysten die Umsatzprognosen für das vierte Quartal angehoben hatten.

Analysten aus dem Hause Merill Lynch & Co. hoben ihre Prognose für den Umsatz bei Sun Microsystems um vier Prozent auf 2,85 Milliarden US-Dollar an. Ursprünglich hatte man einen Umatz in Höhe von 2,74 Milliarden Dollar erwartet. Der Grund für diesen optimistischen Ausblick ist nach Angaben der Experten ein starker Schlussspurt. Die Prognose ist allerdings nur vorläufig, da die Analysten ihre Untersuchungen noch nicht abgeschlossen haben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...