Sun Microsystems senkt Preise

Dienstag, 9. Oktober 2001 11:04

Sun Microsystems (Nasdaq: SUNW, WKN: 871111): Der Computergigant sagte am Montag, dass er die Preise für seine Web-Server-Software um 37 Prozent senken wird. Damit beginnt das Unternehmen einen Preiskrieg und hofft auf mehr Marktanteile. Microsoft ist der Wettbewerber auf den Sun es abgesehen hat. Dessen konkurrierende Softwareplattform hat in den vergangenen Monaten an Ansehen verloren. Die Internetviren Code Red oder Nimda Würmer nutzten Sicherheitslücken bei der Internet Information Services Software von Microsoft. Inzwischen startete das größte Softwareunternehmen der Welt eine Initiative, um seine ISS-Software sicherer zu machen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...